Funktionsdiagnostik – die Harmonie im Sinn

Die funktionelle Harmonie des Kausystems ist ein essentieller Faktor unseres Wohlbefindens. Zahnarzt Michael Plank erklärt wie dieses dynamische System kann durch verschiedene Faktoren aus dem Gleichgewicht kommen kann:
  • aufwändige Sanierungen der Zähne oder umfassender Zahnersatz
  • Zahnfehlstellungen
  • Muskelverspannungen im Wirbelsäulen- und Kopfbereich
  • Kiefergelenkserkrankungen, Parafunktionen
Bestehen Beschwerden (craniomandibuläre Dysfunktion), muss das gesamte System geprüft und durch geeignete Maßnahmen, z. B. durch eine “Knirscherschiene” oder manuelle Therapie der betroffenen Muskulatur wieder in Balance gebracht werden.

Mögliche Symptome im Zusammenhang mit Kiefergelenksbeschwerden sind:
  • eingeschränkte Mundöffnung
  • Kiefergelenksknacken oder -reiben
  • Kopfschmerz, morgentliche Verspannungen im Genick oder der Schulter 
  • Ohrenprobleme, Tinnitus
  • plötzlich fehlende Passung der Zähne zueinander

Die Therapie erfolgt nach Notwendigkeit in Zusammenarbeit mit den dementsprechenden Spezialisten anderer Fachgebiete, z. B. Orthopäden, Physiotherapeuten, Neurologen.

Auch bestehender oder neu zu fertigender Zahnersatz kann sich grundsätzlich nur harmonisch in das Kausystem einfügen, wenn er streng nach den Gesichtspunkten der Funktion und Ästhetik gefertigt wird.

Zahnarztpraxis Plank Ingolstadt

Pfitznerstraße 22 • 85057 Ingolstadt
0841 84754
Fax: 0841 4937150 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zahnarztpraxis Plank Kösching

Untere Marktstraße 3 (POGO-Galerie) • 85092 Kösching
08456 88 56
Fax: 08456 9188093 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.